Die Wirkung von Sardonyx

Wie wirkt sich dieser wunderbare Heilstein auf deinen Körper und deine Seele aus! All das beantworte ich dir in diesem kurzen Beitrag:

Sardonyx Trommelsteine
Sardonyx Trommelsteine

Bevor wir zur Sardonyx Wirkung kommen noch ein paar kurze Fakten zum Namen, Fundort, Verwendung und Mohshärte.

Der Sardonyx kommt in Weiß, schwarz und auch mehrfarbig vor. Der Name leitet sich aus Sarder und Onyx ab, da dieses Mineral ein Gemenge aus Sarder und Onyx darstellt. Bereits in der Antike war Sardonyx als Heilstein und zum Schutz für die Menschen sehr begehrenswert.
Sardonyx ist relativ selten, die Hauptfundorte sind in Brasilien, Australien, China, Indien sowie Uruguay.
Auf der Mohshärteskala, welche die Werte von 1-10 umfasst, ist Sardonyx auf Stufe 6,5-7 als recht fester Stein zu verbuchen.

Wie wirkt sich Sardonyx auf die Psyche aus?

Der Sardonyx hat positive Auswirkungen auf die Sinnesorgane. Dies führt dazu, dass er auch Auswirkungen auf die Psyche mit sich bringt. Der Heilstein verhilft beim Verarbeiten von Eindrücken und schärft den Verstand. Auch gegen depressive Verstimmungen ist der Sardonyx sehr wertvoll, da er Hoffnung und Zuversicht schenkt. Des Weiteren sorgt die verbesserte Wahrnehmung, die dieser besondere Edelstein erwirkt, für engere Beziehungen, da wir mithilfe des Sardonyx aufmerksamer sind.

Wie wirkt sich der Sardonyx auf deinen Körper aus?

Sardonyx wirkt sich positiv auf den Verstand aus, da besonders die Sinnesorgane geschärft werden. Konzentrationsschwierigkeiten können mithilfe des Sardonyx gelindert werden. Des Weiteren wirkt sich Sardonyx laut der Erfahrung von Nutzern positiv auf Leber, Lunge und auch die Atemwege aus.

Wie kannst du den Sardonyx anwenden?

Durch das Auflegen auf den Körper können positive Wirkungen auf die Sinnesorgane erzielt werden. Das Tragen von Schmuck stärkt die psychischen Wirkungen von Sardonyx. Durch Edelsteinwasser werden alle wichtigen Aspekte weitergegeben.

Chakra und Sternzeichen Zuordnung

Sardonyx wird dem Halschakra zugeschrieben, lässt sich jedoch auch auf dem Wurzelchakra sowie dem dritten Auge anwenden.

Der Sardonyx gilt als Hauptstein für die Sternzeichen Widder und Steinbock.

Sardonyx – Die Pflege

Der Sardonyx sollte ein Mal pro Woche unter fließendem Wasser entladen werden. So wird der Stein gleichzeitig gereinigt. Um ihn wieder aufzuladen, sollte der Sardonyx in die Sonne gelegt werden. Von der Sonne aufgeladen, kann der Sardonyx seine positive Wirkung richtig entfalten.

 

Wenn du dich für einzigartige Edelsteinarmbänder und Mineralien interessierst, schau doch auch gerne in meinen Onlineshop: 😍💎👉 https://magicbeads.de

DISCLAIMER:
Bei Heilsteinen sprechen wir von Heilen auf energetischer Ebene, nicht verwechselbar mit der klassischen Schulmedizin. Bei Beschwerden wenden Sie sich immer zuerst an ihren Arzt. Dieser Beitrag dient nicht zur Selbstmedikation. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien ersetzen keinesfalls ärztlichen Rat.

Vorheriger ArtikelRutilquarz Wirkung – Heilstein Edelstein
Nächster ArtikelRhodonit Wirkung als Heilstein

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein