Rosenquarz Stein – Kristall

Rosenquarz ist eine rosa Varietät des Minerals Quarz die der Mineralklasse der Oxide zugeordnet wird, er gehört zu den Halbedelsteinen. Der Quarz wird nach der Intensität der Farbe und nicht nach der Klarheit bewertet. Der Rosenquarz wird auch Rosa Quarz oder Hyalinquarz genannt, der Name stammt vom griechischen Wort hyalos ab, was „Glas“ bedeutet.

Er hat ein Farbspektrum von hellem zu kräftigem Rosa. Die Farbe ist für gewöhnlich das Ergebnis von Titan-, Eisen- oder Magnesiumspuren in seiner chemischen Struktur. Seine glasartige Form ist so lichtdurchlässig, dass er die rosa Farbe perfekt spiegelt. Die Minen befinden sich hauptsächlich in Brasilien und Madagaskar.

Vorkommen des Rosenquarzes

Es gibt zahlreiche Fundorte für Rosenquarz-Vorkommen, die größten Vorkommen sind hierbei Brasilien, China Indien und Madagaskar, der Abbau erfolgt auch dort. Allerdings ist weltweit nur eine einzige Fundstelle der Rohsteine bekannt, an welcher der sehr seltene Rosenquarz gefunden wird, der vollkommen durchscheinend und frei von Einschlüssen ist. Diese befindet sich im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais.

Welches Farbspektrum hat Rosenquarz?

Im vergangenen Jahrhundert wurde Rosenquarz als Milchquarz von „rosenrother Farbe“ bezeichnet Er besitzt eine rosarote Färbung und ist milchig-trüb bis durchscheinend.

Die Ursachen der rosa Farbe von derbem, trübem Rosenquarz und klarem Rosa Quarz sind unterschiedlich.

Rosenquarz-Obelisk Farbspektrum

Farbursache trüber Rosenquarz

Die Farbursache bei eher trübem Rosenquarz war lange umstritten und viele Ursachen wurden diskutiert. Neuere Untersuchungen konnten belegen, dass feinste Einschlüsse von einem faserigen Dumortierit-ähnlichen Mineralgestein Rosenquarz seine Farbe verleihen. Dumortierit, ein Borsilikat, ist durch gekoppelten Einbau von Spuren von Eisen und Titan rosa gefärbt.

Rosenquarz bestimmter Lokalitäten verliert seine Farbe durch Wirkung von Sonnenlicht, während Rosenquarze anderer Lagerstätten, auch nachdem sie 50 Jahre dem Sonnenlicht ausgesetzt waren, ihre Farbe behalten haben. Beim Erhitzen über 200 bis 570 Grad Celsius verliert Rosenquarz seine Farbe.

Farbursache rosa Quarz

Klare Kristalle von Rosa Quarz erhalten ihre Farbe nicht durch Einschlüsse, sondern durch den Einbau von Aluminium und Phosphor in die Quarzstruktur und die ionisierende Strahlung die bei radioaktivem Zerfall des Isotops Kalium entsteht. Bei der Wirkung von UV Licht und beim Erhitzen des Steins über 200 Grad verblasst die rosa Farbe.

Neben den immer vorhandenen Einschlüssen feinster Fasern von einem Dumortierit -ähnlichen Mineral finden sich häufig feinst Rutilnadeln. Beide Mineraleinschlüsse sind oft senkrecht zur Prismenachse (kristallographischen c-Achse) orientiert in den Quarz eingewachsen.

Wie erkenne ich echten Rosenquarz?

Das Spektrum reicht von einem intensiven Rosa bis hin zu einem sehr hellen und blassen Farbton. Selten ist ein bläulicher Unterton zu erkennen, welcher der Farbe von Lavendel ähnelt.

Rosenquarz, Wirkung, Eigenschaften und Energie?

Die Wirkung von Rosenquarz ist heilend, er gilt als Heilstein für das Herz und wird deshalb auch als Liebesstein bezeichnet. In der Steinheilkunde wird ihm eine Vielzahl von positiven Effekten auf die psychische und physische Gesundheit nachgesagt. Die Wirkung ist vielfältig, er verbessert die Sexualität und erneuert die Vitalkraft.

Rosenquarzbroken Madagaskar

Verbesserung der psychischen Gesundheit

Der Rosenquarzkristall wirkt sich sehr beruhigend auf das menschliche Gemüt aus. Aus diesem Grund kann der Edelsein zur Verbesserung von Beziehungen und zur Förderung der Harmonie verwendet werden. Die Liebe kann gefördert werden, wenn man einen Rosenquarzgestein unters Kopfkissen des geliebten Menschen legt. Nach einer Trennung kann die seelische Verletzung durch einen Rosenquarz gelindert werden. Eine Kette aus Rosenquarz kann bei Liebeskummer auf dem Herzen getragen werden, um die Seele zu beruhigen. Dem Feenstein wurden schon im Mittelalter magische Kräfte zugesprochen, wegen seiner besonderen Fähigkeiten wurde diese Edelstein-Form auch als Wunscherfüllungsstein bezeichnet. In ihm wohnen laut zahlreicher Legenden Feen und Elfen. Bei Mond- und Sternenlicht erhellt sich der Edelstein und seine Bewohner können helfen, persönliche Wünsche zu erfüllen.

Verbesserung der physischen Gesundheit

Der Rosenquarz hilft auch gegen verschiedene körperliche Leiden. Er kommt häufig zur Linderung von Herzbeschwerden zur Anwendung, die Farbe rosarot des Rosenquarz steht für die Herzregion. Auch für die Verbesserung der Durchblutung, die Stärkung es Gefäßsystems und die Unterstützung der Blutzirkulation ist er mit seiner Langzeitwirkung bedeutsam. Er schützt vor Erd- und Wasserstrahlen, hilft bei der Regenerierung des Hautbildes, der Verbesserung der Vitalität und der Linderung von Kopfschmerzen und Migräne.

Rosenquarz aufladen und entladen

Der Schutzstein benötigt Pflege damit er seine volle Wirkung entfalten kann. Der Stein speichert Energie und damit verbundene negative oder positive Informationen und Gedanken. Ungefähr einmal in der Woche sollte der Stein entladen und anschließen wieder aufgeladen werden. Die beste Methode zum Entladen ist, ihn unter fließendem Wasser zu waschen, das Wasser nimmt die Energie auf und lasst sie abfließen. Häufig werden die Steine auch durch Auflegen auf Hämatit Trommelsteine entladen. Der Hämatit lässt durch seine gute Leitfähigkeit Energie abfließen. Das Aufladen des Rosenquarz erfolgt mithilfe eines Bergkristalls, man legt den Rosenquarz über Nacht neben den Bergkristall und er ist am Morgen wieder aufgeladen.

Rosenquarz reinigen und pflegen

Edelsteine sollten vorsichtig mit Pinseln von Staub und Schmutz befreit werden. Die Wirkung von Öl, Alkohol oder anderen Chemikalien kann dem Stein schaden. An dem Stein können Keime haften, deshalb ist er vor dem ersten Tragen vorsichtig zu desinfizieren. Beim Polieren werden kleine Unebenheiten des Steins glatt geschliffen, dies ist jedoch Aufgabe eines Experten.

Verwendung von Rosenquarz als Wasserstein

Mit Rosenquarz kann man Wasser energetisieren, er reichert das Wasser mit Mineralien und Spurenelementen an, die größtenteils in unserem Körper wiederzufinden sind. Die Steine besitzen nach Meinung vieler Heiler stärkende oder der Heilung förderliche Energien und eine Wirkung, die sich auf das Wasser übertragen und so in den menschlichen Körper aufgenommen werden können. Die einfachste Methode zur Herstellung von Edelsteinwasser besteht darin, die Steine zusammen mit Wasser in ein Glasgefäß zu tun und diese 24 Stunden dort wirken zu lassen. Das so gewonnene Edelsteinwasser kann über den Tag verteilt getrunken werden.

Sternzeichen und Chakra

Der Rosenquarz ist der Stein des Sternzeichens Stier und der Geburtsstein des Monats Dezember. Somit ist er vor allem für Stiere wichtig. Er hilft beim Entspannen und fördert den rücksichtsvollen Umgang des Stiers mit sich selbst. Als Nebenstein hat er für die Sternzeichen Fisch und Schütze eine wichtige Wirkung. Bei dem Sternzeichen Fisch können die Gefühle in Einklang gebracht werden und bei dem Schützen bringt er Ruhe und Zufriedenheit. Die Chakren Zugehörigkeit des Rosenquarzes ist das Wurzelchakra, das sich am untersten Ende der Wirbelsäule befindet.

Rosenquarz-Trommelsteine rosa

Rosenquarz Schmuck

Rosenquarz und rosa Quarz werden gerne zu Schmucksteinen und Kunstgegenständen verarbeitet, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet sind. Rosenquarz ist eher ein Stein für Frauen aber es gibt auch viele Schmuckstücke für Herren. Rosenquarz lässt ich in viele Formen schleifen oder schnitzen, beliebt ist die Form der Cabochon Steine oder Perlen. Ein Rosenquarz Nugget kann als Handschmeichler seine Wirkung zeigen. Aufgrund der Farbe und des Glanzes ist der Rosenquarz als Schmuckstein für einen Ring, eine Steinkette, eine Halskette, Ohrschmuck, Anhänger und als Armband sehr beliebt. Schlüsselanhänger aus Rosenquarz in oval oder anderen Formen werden in Silber 925 als Silberschmuck oder als Anhänger mit Gold gefasst. Anhänger in Form eines Donut, Anhänger mit Stift, gebohrte Steine für Anhänger oder Rosenquarz Herzen kann man kaufen. Für die Meditation oder die spirituelle Dekoration bietet sich ein Rosenquarz an, der in Form eines Obelisken oder zu Pyramiden geschliffen ist.

Aus Rosenquarz werden verschiedene Dekorationsgegenstände wie Zierkugeln, Lampen, Zimmerbrunnen, Gefäße und vieles mehr gefertigt. Magie ausstrahlende, schöne Rosenquarzlampen wirken durch ihr zartes Licht entspannend.

Eine wunderschöne große Rosenquarz Kugel bietet einen faszinierenden Anblick. Die Kugel kann zur Heimdekoration verwendet werden. Zimmerbrunnen aus Rosenquarz befeuchten und reinigen die Luft.

 

Qualität des Steins, Verwechslung mit anderen Steinen

Die Echtheit des Steins steht normalerweise zweifelsfrei fest, Verwechslungen mit anderen Steinen sind selten.

Fazit:

Rosenquarz ist vielfältig einsetzbar, leider ist seine heilende Wirkung nicht Wissenschaftlich belegt. Wechselwirkungen oder Nebenwirkungen sind bei einer Edelsteinbehandlung nicht bekannt. Der Glaube versetzt jedoch Berge, in diesem Sinne schadet der Glaube an die heilenden Kräfte und die Magie des Rosenquarz nicht im geringsten.

 

Quellen und interessante Links:

Mineralienatlas

Google Suchergebnisse

Vorheriger ArtikelDer Amethyst
Nächster ArtikelDer Bergkristall

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here